Julia Friedrich-Awe

Nach einem BWL-Studium im Finanzsektor startete Julia Friedrich-Awe ihre Laufbahn bei der Hypoport AG, wo sie als Projektmanager ihre Leidenschaft für effektive und effiziente Prozesse entdeckte. Während der frühen Implementierung der agilen Arbeitsweise mit Scrum arbeitete sie mit Herzblut als Product Owner und lernte die agile Welt kennen und lieben. Nachdem das Thema disziplinarische Führung als Teamleiter dazu kam, wurde das Thema "agile Rollenverschmelzung" zu einer zentralen Fragestellung in ihrem Leben.

Nach über 10 Jahren in einer tollen Firma entschied sie sich zu Immobilienscout24 zu wechseln und dort das Thema Leadership weiter zu vervollkommnen. In dieser Zeit entwickelte Sie sich zusätzlich zum Scrum Master und Agile Coach.
Danach folgte ein 1-jähriger Ausflug zu Zalando Payments, wo Sie als People Lead die Softwareentwickler und die Scrum Master in einer Abteilung führte, die sich um Betrugsbekämpfung und Zahlungsprozesse kümmerte.

Nach einem 1-jährigen Projekt bei der Daimler AG, wo Sie in einem großen Datenschutz-Projekt als Executive Consultant (über CGI) gewirkt hat, startet Sie momentan als Engineering Manager bei der solarisBank durch.

Seit Anfang 2015 gehört die B-DoSE (www.berlin-dose.de) zu Ihrem agilen Engagement. Dieses Event-/Konferenzformat bringt die agile Berliner Szene regelmäßig zusammen um über die zeitgemäßen agilen Themen zu philosophieren.

Julia Friedrich-Awe

"Agilität muss auch UND vor allem in die Köpfe der Führungskräfte"

Julia Friedrich-Awe

Agile Leadership, People Management, Coaching, Agile Organizational Culture

LinkedIn Xing

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH