Agiles Arbeiten im Unternehmen: Rechtliche Rahmenbedingungen und gesetzliche Anforderungen

Die agile Organisation der Arbeit und flexible Arbeitskulturen kollidieren häufig mit Bestimmungen von Tarifverträgen, dem Arbeitsrecht oder dem Arbeitszeitgesetz.

In diesem Buch beschreibt Ihnen eine Expertin den unternehmerischen Spielraum und erklärt, wie Unternehmen agile und kollaborative Organisationsformen einführen und umsetzen können, ohne mit den Gesetzen, Bestimmungen und Vorschriften in Konflikt zu geraten. Praxisbeispiele und Experteninterviews geben Ihnen einen Einblick in die konkrete Umsetzung.

Inhalte

  • Wie Unternehmen ihre Kultur in Zeiten des Wandels gestalten: Konsequenzen einer veränderten Arbeitswelt
  • Flexible und agile Arbeitsformen erfolgreich und rechtssicher organisieren: Arbeitsort, Arbeitsräume, Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, Arbeitsmethoden, Performance-Management
  • Unternehmenskultur rechtlich richtig einbetten: Arbeitsrecht, Mitbestimmung, Gesundheitsfürsorge
  • Einblicke in demokratische, kollaborative und partizipative Unternehmenskulturen
  • Experteninterviews und Lernerfahrungen aus der Unternehmenspraxis, z.B. VAUDE, Immobilien Scout, OTTO, Sipgate, IG Metall und Deutsche Telekom

Agiles Arbeiten im Unternehmen: Rechtliche Rahmenbedingungen und gesetzliche Anforderungen

Britta Redmann

Company-wide Agility with Beyond Budgeting, Open Space & Sociocracy

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH