Agile Softwareentwicklung in großen Projekten

Agile Entwicklung gilt als schneller, effizienter und flexibler als herkömmliche Softwareentwicklungsprozesse, insbesondere da sich schnell verändernde Anforderungen und die Rolle der beteiligten Menschen stärker berücksichtigt werden. Wurde in den Anfängen das agile Paradigma meist in kleinen bis mittelgroßen Entwicklungsteams umgesetzt, findet man heute zunehmend große und auch global verteilte Projekte, die dem agilen Wertesystem vertrauen und sich davon eine höhere Qualität und ein besseres »Time-to-Market« versprechen.

Dieses Buch zeigt, wie man das Wertesystem agiler Prozesse auch in umfangreichen Teams mit 20 bis 300 Beteiligten leben kann und dadurch von den Vorteilen agiler Vorgehensweisen profitiert. Das Buch behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Wie wendet man das Wertesystem agiler Prozesse in großen Projekten an?
  • Was bedeutet die Umstellung auf agiles Vorgehen für die Mitarbeiter?
  • Wie erreicht man, dass große Unternehmen mit der Flexibilität agiler Prozesse Schritt halten?
  • Welchen Einfluss haben Team- und Projektgröße auf die Architektur?

Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet. Neu hinzugekommen sind aktuelle Vorgehensweisen wie DevOps sowie Kanban und Lean Startups.

Agile Softwareentwicklung in großen Projekten

Jutta Eckstein

Company-wide Agility with Beyond Budgeting, Open Space & Sociocracy

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH